Informationen zum Berglauf

4. Pröller Berglauf – 19. und 20.07.2019

Dem Aufruf „1 Berg – 3 Möglichkeiten ihn zu bezwingen“ folgten am 09.10.2016 bei eher ungemütlichen Temperaturen zahlreiche bergfähige Läufer, Mountainbiker und Nordische.

6,55 Gesamtkilometer und ca. 500 hm galt es bei der Premiere für die Teilnehmer zu bewältigen.
2018 wurde der Hausberg in St. Englmar und zugleich Namensgeber, der Pröller, erstmals an zwei Tagen (a hoats Wochenende) bezwungen. Beginnend mit dem Pröller Platzhirsch UpHill konnten die Teilnehmer am Samstag 11,5 km beim Bergbiathlon sowohl als Läufer als auch als Mountainbiker starten – dabei wurde zweimal im Prellerhaus liegend Biathlon geschossen.
Die Trailläufer konnten 20,5 km und etwa 800 Höhenmeter überwinden und dabei Pröller und Käsplatte bezwingen.
Als Sieger konnten sich bei der Langdistanz Thomas Wanninger, WSV Viechtach und Susanne Zahlauer, Naturverein Ruhmannsfelden, bei der Kurzdistanz mit Biathlon die Läufer Korbinian Lange, SV Mietraching und Helga Dietl, Bayronman, sowie die Mountainbiker Franz Kääb und Sieglinde Artmann, Fit for Fun Schönau durchsetzen. Sieger des Jugendpreises wurde auf der 11,5 km-Strecke Paul Frankl von Bayronman.
Die Siege im UpHill waren fest in der Hand des WSV Viechtach – Thomas Wanninger und Sonja Vogl waren die Schnellsten.
Die Gesamtsieger aus der Kombination UpHill und den Distanzen am Samstag waren Thomas Wanninger (20,5 km), Doris Rackl (Bayronman, 20,5 km), Jürgen Probst (Bayronman, 11,5 km) und Helga Dietl (Bayronman, 11,5 km).
Der 4. Pröller Berglauf führt nicht nur zum Hausberg der Gemeinde St. Englmar – die Gemeinden Haibach/Elisabethszell und Rattenberg sind 2019 Teil des Berglaufes und bieten Euch flowige Trails und Höhenmeter, die es zu bezwingen gilt – Hadriwa und Rattenberger Höhenweg machen den Berglauf ein Stück abwechslungsreicher und interessanter.
Die Strecke am 20.07. für Läufer und Mountainbiker mit Biathlon wird etwa 14 km betragen (Pröller Biathlon Trail), die Langdistanz (Pröller-Trail) für die Läufer wird mit etwa 35 km und ca 1600 hm eine Herausforderung werden – viel Trail und wenig Teer ist die Devise.
Der UpHill wird am 19.07. am Prellerhaus vorbei wieder für einige Schweißperlen sorgen.
Auch 2019 kann der Nachwuchs wieder Trailluft schnuppern.
Auch 2019 ist der Pröller Berglauf neben vielen anderen Veranstaltungen Teil des Bayerwald-Pokals!
Die Veranstalter und das OrgaTeam freuen sich auf Läufer, Biker und Zuschauer!